SCHRIFTGRÖSSE  Schrift Normal Schrift Groß Schrift ganz Groß   |   DRUCKEN  Drucken

Impressum


Impressum für Kulturportal und Kulturnacht


Das Kulturportal und die Ulmer/Neu-Ulmer-Kulturnacht sind Initiativen der Städte Ulm und Neu-Ulm sowie des Arbeitskreises Kultur der Stadt Ulm (AKK). Veranstalter der Kulturnacht ist die Kulturnacht Ulm/Neu-Ulm GbR (jeweils einzeln vertreten durch die Gesellschafter Stadt Ulm und Stadt Neu-Ulm) und an den einzelnen Orten die jeweiligen Veranstalter.


Verantwortlich für die gemeinsamen Kulturportal- und Kulturnachtseiten Ulm und Neu-Ulm
Stadt Ulm
Rathaus
Marktplatz 1
89073 Ulm
Telefon: +49 (0)731 161-0
Fax: +49 (0)731 161-1613
E-Mail:
info[at]ulm.de
Die Stadt Ulm ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch Oberbürgermeister Gunter Czisch.

Stadt Neu-Ulm
Augsburger Straße 15
89231 Neu-Ulm
Telefon: +49 (0)731 70 50-0
Fax: +49 (0)731 70 50-191
E-Mail:
info[at]stadt.neu-ulm.de
Die Stadt Neu-Ulm ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch Oberbürgermeister Gerold Noerenberg.


Internet-Redaktion und Administration
Stadt Ulm, Kulturabteilung
Telefon: ++49 - (0)731 - 161 4701
Fax: ++49 - (0)731 - 161 1631
E-Mail:
kultur[at]ulm.de


Konzeption, Umsetzung des Internetauftritts
rrooaarr interactive solutions
Hämpfergasse 15, 89073 Ulm
http://www.rrooaarr.com
E-Mail:
info[at]rrooaarr.com


Konzeption und Gestaltung des Internetauftritts
IKONS - INTERMEDIA CONCEPTS
Prittwitzstraße 44, 89075 Ulm
http://www.ikons.de
E-Mail:
info[at]ikons.de


Grafik Kulturnacht
Bertsche + Spiegel
Brunnensteige 52, 89081 Ulm
http://www.bertsche-spiegel.de
E-Mail:
mail[at]bertsche-spiegel.de


Organisationsteam der Ulmer/Neu-Ulmer Kulturnacht
Sebastian Huber (Kulturabteilung, Stadt Ulm),
Mareike Kuch (Kulturamt, Stadt Neu-Ulm),
Andreas Eggeling (TreffsTreff),
Christos Kalokerinos,
Carmen Mark (Roxy),
Sabine Gieße (1. Ulmer Kasperletheater)
Finanzen: Carolin Mayer  und Dagmar Stark (Kulturabteilung, Stadt Ulm)
Genehmigungen: Christian Pfeifer  (Kulturabteilung, Stadt Ulm)


Bilder
Mit freundlicher Genehmigung der Veranstalter, Kulturschaffenden und Einrichtungen sowie des Stadtarchivs Ulm.
Foto Detailbild Bar: Stiftung HfG Ulm/ Martin Rudau


Hinweise zu Urheberrechten
Sämtliche Inhalte des Kulturportals (Texte, Bilder, Grafiken, Gestaltung/Layout sowie Schriftzüge und Logos) sind urheberrechtlich geschützt. Daten oder Informationen aus dem Kulturportal dürfen nicht ohne Zustimmung der Betreibenden vervielfältigt oder verbreitet werden; Änderungen dürfen nicht vorgenommen werden. Die Nutzung sämtlicher Informationen und Daten unterliegt ausschließlich deutschem Recht. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kulturportals.


Der Nutzung veröffentlichter Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreibenden behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam- oder Massenmails, vor.


Hinweise zu Datenschutz, Datenverarbeitung und elektronischer Kommunikation
Alle für die Kulturnacht und das Kulturportal erhobenen Daten werden ausschließlich für die Zwecke dieser beiden Projekte genutzt. Es werden ausschließlich die Daten im Internet und im gedruckten Programm zur Kulturnacht veröffentlicht, die beim Eintrag in den Formularen entsprechend kenntlich gemacht werden. Weitere Daten werden nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Diejenigen Personen und Einrichtungen, die ein Profil im Kulturportal und/oder einen Programmeintrag auf der Kulturnacht-Seite vornehmen, erklären sich einverstanden mit der Veröffentlichung der eingegeben Daten im Internet und im gedruckten Programm der Kulturnacht. Der Veröffentlichung kann jederzeit widersprochen werden (außer, wenn das Programmheft zur Kulturnacht bereits gedruckt wurde), das Profil im Kulturportal jederzeit auch selbst gelöscht werden.
Darüber hinaus gelten die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Kulturnacht und des Kulturportals sowie in den Datenschutzbedingungen festgehaltenen Regelungen:


Allgemeine Geschäftsbedingungen der Betreibenden zum Kulturportal
Datenschutzbestimmungen des Kulturportals

„Allgemeine Geschäftsbedingungen der Veranstalter zur Kulturnacht“:
Durch den Erwerb eines Eintrittsbandes kommen Vertragsbeziehungen ausschließlich zwischen dem/der Erwerber/in und Inhaber/in der Eintrittskarte und den Veranstaltern der Kulturnacht bzw. der Kulturnacht GbR zustande. Mit dem Erwerb der Eintrittskarten akzeptiert der/die Erwerber/in bzw. Inhaber/in im vollen Umfang die folgenden Allgemeine Geschäftsbedingungen:


1. Die Städte Ulm und Neu-Ulm bieten den Rahmen für die Kulturnacht und bewerben diese. Veranstalter des Programmes sind die jeweiligen, im gedruckten bzw. digitalen Programm genannten Einrichtungen und Kulturschaffenden selbst.
2. Die Städte Ulm und Neu-Ulm haben keinerlei Einfluss auf Gestaltung, Länge, Inhalt und Lautstärke der Veranstaltungen.
3. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Rücknahme der Eintrittsbänder.
4. Bei Veranstaltungen, besonders bei Konzerten, kann es aufgrund erhöhter Lautstärke zu Gesundheitsschäden kommen. Schützen Sie deshalb vor allem Ihr Gehör! Die Städte Ulm und Neu-Ulm übernehmen keinerlei Haftung für entstandene Gesundheitsschäden, insbesondere aufgrund erhöhter Lautstärke.
5. Die Haftung für sonstige Sach- und Körperschäden ist ausgeschlossen, soweit die Städte Ulm und Neu-Ulm oder die Veranstalter nicht grob fahrlässig gehandelt haben.
6. Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung und Verzug sind bei leichter Fahrlässigkeit auf den Ersatz des vorhersehbaren Schadens beschränkt.
7. Das Mitbringen von Glasbehältern, Plastikkanistern, Dosen, pyrotechnischen Gegenständen, Fackeln, Waffen jeder Art sowie Gegenstände die sich als Wurfgeschosse eignen, ist generell untersagt.
8. Das Mitbringen von Aufnahmegeräten jedweder Art, insbesondere Tonaufnahmegeräte, Film-, Foto- und Videokameras ist, soweit nicht ausdrücklich gestattet, untersagt. Entsprechende Aufnahmen mit diesen Geräten, auch für den privaten Gebrauch, sind grundsätzlich untersagt.
9. Die Städte Ulm und Neu-Ulm sowie die Veranstalter haften nicht für verloren gegangene, gestohlene oder beschädigte Gegenstände.
10. Das Rauchen ist in den Veranstaltungsräumen grundsätzlich nicht erlaubt.
11. Das Eintrittsband verliert seine Gültigkeit, wenn es nicht um den Arm gebunden / getragen wird (d. h. mit beiden Enden so miteinander verklebt ist, dass das Band nicht über die Hand abgezogen werden kann). Das Eintrittsband ist nicht übertragbar.
12. Die Städte Ulm und Neu-Ulm behalten sich das Recht vor, die Veranstaltung örtlich und/oder terminlich zu verlegen. Rückerstattungsanspruch aus diesem Grund auf den Nennwert der Eintrittskarte (ohne Erstattung entstandener Gebühren) besteht nur bis zum Veranstaltungstermin.
13. Eintrittsbänder werden ausschließlich bei Ausfall der Gesamtveranstaltung zurückgenommen, nicht aber beim Ausfall einer oder mehrerer Programmpunkte. Erstattet wird nur der Nennwert des Eintrittsbands (ohne Erstattung entstandener Gebühren).
14. Die Veranstalter haben das Recht, den Einlass aus wichtigem Grund zu verwehren.
15. Darüber hinaus gelten die Geschäftsbedingungen der jeweiligen Veranstaltungsorte. Bei Zuwiderhandlung gegen diese Geschäftsbedingungen behalten sich die Veranstalter das Recht vor, Inhaber von Eintrittsbändern vom Veranstaltungsort zu verweisen.


Technische Hinweise
Durch die Digitalisierung von Daten können Fehler auftreten. Beim Einsatz unterschiedlicher Browser für das World Wide Web und aufgrund unterschiedlicher Software-Einstellungen kann es bei der Darstellung der Daten zu Abweichungen kommen.


Haftungshinweise
Das Kulturportal enthält Links (Weiterleitungen) zu anderen Internetauftritten sowie Einträge Dritter (Profileinträge im Kulturportal sowie Programmeinträge der Kulturnacht-Veranstalter). Auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben die Städte Ulm und Neu-Ulm keinerlei Einfluss. Alle Angaben in den Profileinträgen des Kulturportals sowie auf der Kulturnachtprogrammseite beruhen auf den Informationen der beteiligten Veranstalter, Einrichtungen und Kulturschaffenden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sowie für die Einträge Dritter sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die Betreibenden des Kulturportals übernehmen hierfür keine Verantwortung.


Für möglicherweise eintretende Streitigkeiten gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist Ulm.


 


Link zur Kulturnacht
 
Link zum Bildungsnetzwerk