Adventsmarkt im Museum

Über die Veranstaltung

Nach einem Jahr Pause findet der traditionelle und exklusive Adventsmarkt im Museum wieder statt: Vertraute Model- und Backkunst in unseren neu gestalteten Räumlichkeiten. Die Besucher und Springerleliebhaber erwartet im Foyer ein ausgewähltes Verkaufsangebot. Spezialisten zeigen ihr Können beim Modelabformen, Schnitzen und Vergolden. Kinder haben Gelegenheit selbst Springerle anzumalen. Einen Vorgeschmack auf ihre Sonderausstellung mit zeitgenössischen Interpretationen traditioneller Brotbräuche im kommenden Jahr gibt die Künstlerin Sonja Alhäuser. Sie stellt als Auflagenarbeit zu Weihnachten „Putti“ her und bietet sie exklusiv zum Verkauf an. Für eine kleine Pause bietet das Museum Kaffee, Punsch und Stollen an. Auf dem Programm stehen außerdem Kurzführungen durch die neue Dauerausstellung. Der Eintritt ins Museum ist an diesem Tag frei!

termine

Back to top