Ausstellung Sonja Alhäuser zu Gast im Café Kleinschmidt

Über die Veranstaltung

Veranstalter: Museum Ulm

Zum 70. Todestag von Paul Kleinschmidt widmet das Museum Ulm diesem von den Nationalsozialisten als entartet diffamierten und ins Exil getriebenen Ausnahmekünstler eine Ausstellung, in der sich alles um Kaffee und Kuchen dreht. Zu Gast im Café Kleinschmidt ist die Berliner Künstlerin Sonja Alhäuser (*1969). Ihre Kunst bietet Genuss nicht nur im übertragenen Sinne, sondern stimuliert ganz unmittelbar lustvoll die Geschmacksnerven! Laufzeit: 30. November 2019 bis 19. April 2020 Öffnungszeiten: Dienstag-Sonntag 11-17 Uhr, Donnerstag 11-20 Uhr Eintritt: regulär 8 Euro / ermäßigt 6 Euro

termine

Back to top