Benefizkonzert des Rotary-Orchester Deutschland

Über die Veranstaltung

Das Rotary-Orchester Deutschland spielt Puccini, Berlioz und Dvorak. Solitstin ist Camilla Nylund-Saris, Dirigent Desar Sulejmani. Seit 1996 hat das Orchester auf Einladung örtlicher Rotary Clubs über 1 Mio. Euro für deren Projekt eingespielt. Zuletzt zwei sehr erfolgreiche Konzerte in der Elbphilharmonie. Die Kosten für Reise, Unterkunft und Solisten tragen die Orchestermitglieder selbst. Die gesamten Einnahmen aus den Konzerten gehen dem Benefiz-Projekt zu.

termine

Back to top