Bertram Bartl – Acercamiento a México

Über die Veranstaltung

Der renommierte Ulmer Künstler Bertram Bartl, der den Begriff Neoarchaik etabliert hat, lässt die Besucher in seinen „Annäherungen an Mexiko“ in eine farbenfrohe Welt eintauchen, in der man nicht nur mit den unterschiedlichsten Gesichtern konfrontiert wird, sondern auch mit der reichhaltigen Flora. Bei seinen Motiven orientiert er sich zwar an Darstellungen der Maya-Kultur, doch er fügt dem Gesichtstypus des Kriegers oder Herrschers weitere prägende Züge hinzu.

termine

Back to top