Buchfink-Theater: Elisa-Bib oder: Keine Stacheln im Koffer

Über die Veranstaltung

Weil der Puppenspieler Christoph mit seinen Geschichten ständig zu neuen Kindern unterwegs ist, hat er sich ein Zuhause zum Mitnehmen in seinem Koffer eingerichtet. Da stolpert ihm ein kleines Tierchen über die Füße. Elisa-Bib ist nackt, erschöpft, hungrig und noch dazu verletzt. Ein Igel-Mädchen ohne Stacheln ... Das Kindertheater-Stück erzählt die berührende Geschichte von Klein-Elisa mit einer Handpuppe, einem Koffer, der eine komplette Wohnung enthält und einem wundervollen Happy End.

termine

Back to top