Das Phantom der Oper

Über die Veranstaltung

Der weltbekannte Klassiker von Gaston Leroux über die fesselnde Geschichte des entstellten Mannes mit der Maske und seiner sehnsüchtigen Liebe nach dem Chormädchen Christine Daaé, wird von Librettist Paul Wilhelm und Komponist Arndt Gerber in der großen Originalproduktion erneut zum Leben erweckt. Einprägsame Melodien, zeitgenössische Kostüme und Frisuren, sowie ein authentisches Bühnenbild versetzen das Publikum in der über zweistündigen Aufführung zurück in das Paris des 19. Jahrhunderts.

termine

Back to top