Der Geist im Diamanten

Über die Veranstaltung

Die Eigenproduktion „Der Geist im Diamanten“ der Christoph-Probst-Realschule Neu-Ulm vereint eine Zeitreise durch 150 Jahre Neu-Ulm und 60 Jahre Staatliche Realschule Neu-Ulm. Um einen Fluch zu brechen, reisen 2 Teenager aus dem Jahr 2019 durch die Zeit und machen Station in den Jahren 1869, 1900, in den 30er Jahren, während der NS-Zeit, am Tag der Schulgründung 1959 sowie im Jahr 2004. Das Stück besticht durch eine Kombination von Schauspiel, Gesang, Tanz und Akrobatik der Schülerinnen und Schüler der Christoph-Probst-Realschule. Donnerstag, 2. Mai 2019 Beginn: 18.30 Uhr Edwin-Scharff-Haus, Neu-Ulm Eine Kooperationsveranstaltung der Christoph-Probst-Realschule im Rahmen des Neu-Ulmer Stadtjubiläums. 150 JAHRE STADT NEU-ULM: Die Stadt Neu-Ulm feiert von April bis September 2019 ihr 150. Stadtjubiläum. Einen Überblick über alle Veranstaltungen im Rahmen des Neu-Ulmer Stadtjubiläums finden Sie auf www.wir-leben-neu.de.

termine

Back to top