der weg – Willi Siber 1980 – 2020

Über die Veranstaltung

Erste umfassende Retrospektive anlässlich des 70. Geburtstags des Künstlers Der Maler, Bildhauer und Zeichner Willi Siber (geb. 1949 in Eberhardzell) gehört nicht nur zu den wichtigsten zeitgenössischen Künstlern Oberschwabens, sondern hat sich längst auch auf nationaler und internationaler Ebene einen Namen gemacht. Die Retrospektive im Museum Villa Rot anlässlich des 70. Geburtstags zeigt in einer umfassenden Ausstellung unter dem Titel „der weg“ erstmals seine künstlerische Entwicklung mit zahlreichen Werkbeispielen aus allen Schaffensphasen, von den künstlerischen Anfängen am Ende der 1970er Jahre bis heute, und kann dabei selbst für Kenner des Siberschen Schaffens mit mancher Überraschung aufwarten. Letztmals können sich Besucherinnen und Besucher durch die Ausstellung führen lassen. Anmeldung ist nicht erforderlich.

termine

Back to top