der weg – Willi Siber 1980 – 2020

Über die Veranstaltung

Anmeldung erforderlich / 18 € pro Person der weg - Willi Siber 1980 – 2020 Erste umfassende Retrospektive anlässlich des 70. Geburtstags 3. November 2019 - 2. Februar 2020 Der Maler, Bildhauer und Zeichner Willi Siber (geb. 1949 in Eberhardzell) gehört nicht nur zu den wichtigsten süddeutschen Künstlern, sondern hat sich längst auch auf nationaler und internationaler Ebene einen Namen gemacht. Die Retrospektive im Museum Villa Rot anlässlich seines 70. Geburtstags zeigt in einer umfassenden Ausstellung erstmals seine künstlerische Entwicklung mit zahlreichen Werkbeispielen aus allen Schaffensphasen, von den künstlerischen Anfängen am Ende der 1970er Jahre bis heute, und kann dabei selbst für Kenner des Siberschen Schaffens mit mancher Überraschung aufwarten. „Das Bewusstsein, da ist ein Lebenswerk entstanden, hatte ich nie“, sagt Siber heute selbst. Doch der Rückblick auf 40 Jahre künstlerisches Tun beweist das Gegenteil. Zur Ausstellung erscheint ein umfangreicher Œuvrekatalog in deutscher und in englischer Sprache, der erstmals alle Werkphasen betrachtet und sie in einen übergreifenden Kontext stellt.

termine

Back to top