Émile Parisien Quartet

Über die Veranstaltung

Kaum ein Jazzmusiker wird derzeit in Europa mehr gefeiert als der Sopransaxofonist Emile Parisien. Denn seit Sidney Bechet, John Coltrane uns Steve Lacy hat keiner den vibratoreichen, schneidenden Ton des Instruments mit derartiger Leichtigkeit vitalisiert, neu kalibriert und ins Zentrum neuer Konzepte gestellt wie der Franzose Parisien. Sein Quartett bündelt alle Qualitäten dieses Ausnahmemusikers und kreiert einen furiosen Mix aus zeitgenössischem Jazz, Chanson, französischer un

termine

Back to top