Eröffnung der TastenTage mit Joseph Moog / Klassik

Über die Veranstaltung

Seit den ersten TastenTagen im Jahr 2005 hat sich die Leipheimer Klavier-Konzertreihe stetig weiterentwickelt. Gute Tradition bleibt, dass zur Eröffnung stets eine Vernissage im Foyer stattfindet: Diesmal mit Werken von Kristine Talamo-Spiegel um 19 Uhr. Um 20 Uhr präsentiert Joseph Moog im Bürgersaal ein Solo-Rezital mit Werken von Franz Schubert, Franz Liszt, Gabriel Fauré und Maurice Ravel als Zeitreise von der frühen Romantik bis zum späten Impressionismus.

termine

Back to top