FACES OF LOVE

Über die Veranstaltung

Veranstalter: Theater Ulm

Tanztheater in zwei Teilen von Beatrice Panero und Noël Pong zu Werken von Ludwig van Beethoven u. a. Nachdem sich das neue Ulmer Tanztheater in der vergangenen Spielzeit mit »Gesichter der Großstadt« vorstellte, eröffnet es die neue Saison mit den »Gesichtern der Liebe«. Direktor Reiner Feistel legt das Talent seiner Tänzerinnen und Tänzer in die Hände von zwei spannenden Choreografinnen. Beatrice Panero ist in Ulm ebenso bekannt wie beliebt: Neben ihrer Karriere als Tänzerin wusste sie hier auch mit eigenen Choreografien zu begeistern. Anhand von Figuren wie Casanova und Don Giovanni wird Beatrice Panero die Liebe ausgehend vom Impuls der Verführung erforschen. Mit Noël Pong gastiert eine Künstlerin erstmals in Ulm, die für ihren Tanz und Theatralität vereinigenden Stil gefeiert wird — nicht nur in ihrer Heimat China, wo sie Resident Artist der City Contemporary Dance Company Hong Kong ist. Sie wird in ihrer Choreografie fragen, was aus Liebe im Angesicht der Gewissheit wird, dass die Sehnsucht unerfüllbar bleiben muss. Inspiriert wird Noel Pong von einem berührenden Phänomen an der Südküste Japans, wo Menschen in einer stillgelegten Telefonzelle den Kontakt zu ihren unerreichbar fernen Geliebten suchen. Ein Tanztheaterabend, der ein ewiges Thema durch heutige choreografische Handschriften erkundet — in Symbiose mit den live aufspielenden Musikerinnen und Musikern des Philharmonischen Orchesters der Stadt Ulm. Altersempfehlung 12+ Matinée Sonntag, 13. Oktober 2019, 11 Uhr, Großes Haus Uraufführung Donnerstag, 17. Oktober 2019, 20 Uhr, Großes Haus Choreografie Beatrice Panero Choreografie Noël Pong Ausstattung Petra Mollérus Dramaturgie Christian Stolz Choreografische Assistenz Ana Presta Weitere Mitwirkende Eva LLorente Díaz (Klavier) Tamás Füzesi (Violine) Karl-Heinz Gudat (Violoncello) Mit Gabriel Mathéo Bellucci Yoh Ebihara Alba Pérez González Maya Mayzel Edoardo Dalfolco Neviani Nora Paneva Seungah Park Luca Scaduto Magnum Phillipy Soares Goncalves Carmen Vázquez Marfil

termine

Back to top