Familiennachmittag Oster-Eierlei

Über die Veranstaltung

Veranstalter: Donauschwäbisches Zentralmuseum

Wir laden unsere kleinen und großen Besucher zu einem bunten Nachmittag rund um Ostern ein. Vieles gibt es zu entdecken: Kreativwerkstatt Kreativ wird es in unserer Osterwerkstatt. Hier können Eier mit der ungarischen Wachstechnik verziert werden. Rita Brandt zeigt, wie mit Bienenwachs Muster auf das Ei aufgetragen werden, das anschließend gefärbt wird. Daneben darf fleißig gebastelt werden – von lustigen Osterhasen bis hin zu Osterkörbchen. Frühlingsmärchen Um 14 und 15 Uhr heißt es Ohren spitzen! Dann erzählt Märchenerzählerin Tine Mehls lustige und spannende Frühlingsgeschichten. Osterspiele Lirum, Larum, Löffelei! Wer schafft es, ein Ei auf einem Löffel unbeschädigt durch einen Hindernisparcours zu balancieren? Dieses und viele andere Spiele erwarten unsere kleinen Besucher. Schönes und Leckeres Verzierte Eier, Grußkarten und vieles mehr kann man in unserem Museumsshop erwerben und sich bei Kaffee und Kuchen mal eine Pause gönnen.

termine

Back to top