Gesänge aus Armenien mit Luys – Gesangsquintett Luys

Über die Veranstaltung

Das Vokalquintett Luys aus Jerewan, Armenien, ist musikalischer Botschafter par excellence. Die mittelalterliche Hochkunst ihres Heimatlandes haben die fünf Sängerinnen weltweit in die Herzen ihres Auditoriums gesungen. Polyphone in der romantischen Epoche vom Nationalstil geprägte Kompositionen lassen die Kultur dieses alten Landes, wo die Arche Noah gelandet sein soll, aufleuchten. Luys heißt zu deutsch „Licht“.

termine

Back to top