Günter Konrad: Covert and discovered history

Über die Veranstaltung

In meiner künstlerischen Arbeit geht es um Veränderung, Verbindung und Vermittlung zwischen der Innen- und Außenwelt, der Kunst und dem Leben. Mich interessiert die Spannung zwischen den Gegensätzen, die Grauzonen zwischen Schwarz und Weiß, die Irritation und die Kontemplation, Stereotypen und Vorurteile.

termine

Back to top