HfG Sommerkonzert – Liffey Looms feat: Phillip Bölter

Über die Veranstaltung

Veranstalter: Ulmer Volkshochschule

Philip Bölter ist zu Gast bei der Ulmer Band Liffey Looms. Bölter gilt als einer der originellsten Gitarristen seiner Zeit; im Radio und TV präsentierte er sich einem Millionenpublikum und erhielt den Robert Johnson Guitar Award. Nie vorhersehbar, fast schon perkussiv schlägt er in die Saiten seiner Gitarre und entwickelt eine unglaubliche Dynamik. Mit einfallsreichen Variationen unterläuft er charmant alle Erwartungshaltungen in seinem Spiel und erfindet sich in seinen Interpretationen immer wieder neu. Jedes seiner Konzerte ist ein Unikat. Liffey Loom spielt dazu kraftvolle und dennoch sensible Harmonien von Gitarre und Bass, die das Gerüst für den charakteristischen zweistimmigen Gesang des Air-Folk Duos bildet. Die sanfte Stimme der Bassistin Eena May ergänzt den Gesang des Ulmer Musikers Léon Rudolf kontrastiv. Es sind die Widersprüche, die das Liedermacher-Duo nach vorne tragen: alles andere als oberflächlich wird trotz marginaler Folk-Besetzung hochsensibel agiert. Eintritt EUR 18,00/15,00 Abendkasse EUR 18,00 / 15,00 Vorverkauf ulmtickets EUR 20,00/ 17,00 Schüler und Studenten EUR 10,00. Bis 16 Jahre freier Eintritt. Kartenreservierung unter leuthe@vh-ulm.de Vorverkauf unter www.ulmtickets.de Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der HfG-Mensa statt.

termine

Back to top