How to date a feminist

Über die Veranstaltung

Veranstalter: THEATEREI HERRLINGEN

HOW TO DATE A FEMINIST Komödie von Samantha Ellis ​HOW TO DATE A FEMINIST ist eine rasante, heutige Paarkomödie mit englischem Titel, gespielt wird aber auf deutsch. Ein furioses Spiel mit männlichen und weiblichen Rollenklischees. Sie steht auf Mistkerle, die den Macho raushängen lassen und Steaks essen. Er ist Vegetarier, hat einen Stopfpilz und ist Feminist. Kate und Steve könnten unterschiedlicher nicht sein. Auf einem Kostümfest, sie im sexy Wonder-Woman-Kleidchen, er als Robin Hood in Strumpfhosen, verlieben sie sich ineinander. Wie die beiden zum Happy End kommen, zeigt die Komödie HOW TO DATE A FEMINIST. Es sind die rasanten Spielszenen, in denen Widersprüchlichkeiten gnadenlos aufgedeckt werden, die das Publikum immer wieder in Gelächter ausbrechen lassen. Dazu die augenzwinkernden Anspielungen auf Emanzipation und Gleichberechtigung, die eingerosteten Denkschubladen, die knackigen Rollenwechsel und nicht zuletzt der überbordende Spaß am Spiel der Darsteller. (Südzeitung) Die heutige Komödie HOW TO DATE A FEMINIST ist ein humorvoller und geistreicher Beitrag zu der Debatte über Feminismus und Männlichkeit und stellt gängige Geschlechterklischees infrage. (Die deutsche Bühne Februar 2020) Mit: Amelie Heiler und Christian Streit Regie: Ercan Karacayli Dauer: 2 Stunden mit Pause

termine

Back to top