Kabarettabend zum Thema Biodeutsch

Über die Veranstaltung

In unserer Sprache existiert ein neues Wort Biodeutsch. Hinter diesem Begriff steckt die Vorstellung, dass nur wer von Deutschen abstamme, könne Deutscher sein. Die rechte Szene verwendet Sprüche wie Biodeutsch ohne Spuren von Multikulti. Die Künstlerin Christa Mayerhofer erinnert an diesem Abend daran, dass wir aber schon immer Multikulti waren, angefangen von der Eiszeit mit der Einwanderung des homo sapiens. Begleitet wird sie von dem Liedermacher Tom Wolfe.

termine

Back to top