Klassisches Konzert der Stipendiaten der Albert-Eckstein-Stiftung

Über die Veranstaltung

Endlich ist es wieder soweit! Die Stipendiaten der Albert-Eckstein-Stiftung finden sich am Samstag, den 09. November 2019 zum alljährlichen Stiftungskonzert in Ulm ein. 13 hochbegabte Nachwuchskünstler freuen sich darauf das Ulmer Publikum mit Stücken von Bach, Piazzolla, Wieniawski u.a. zu begeistern. Unter der Leitung von Önder Baloglu, Konzertmeister der Duisburger Philharmoniker, werden die Stipendiaten auf ihren wertvollen Instrumenten der Stiftung im Haus der Begegnung konzertieren.

termine

Back to top