Konzert

Über die Veranstaltung

Das Sinfonische Blasorchester Ulm (SBU) ist ein Höchststufenorchester, das sich seit 25 Jahren der Aufführung von sinfonischer Blasmusik im Raum Ulm/Neu-Ulm widmet. Im Konzert unter dem Motto “Naturbilder” setzt sich das SBU mit seinem Dirigenten Douglas Bostock mit der Darstellung der Natur in der Musik auseinander. Passend zum Wonnemonat Mai wird das Konzert mit Reeds brillanter und packender Ouvertüre “A Springtime Celebration” eröffnet. Als Hauptwerk spielt das Orchester die monumentale 6. Symphonie „Cotswold“ des berühmten britischen Komponisten Derek Bourgeois.

termine

Back to top