Kunst in der Caponniere 4: Ausstellung des Kunstbauraum e. V.

Über die Veranstaltung

Farbe ist das Motto des Kunstbauraum e.V. für seine diesjährige Ausstellung in der Caponniere 4. Dabei sind die Künstler/innen aufgerufen, Farbe(n) einmal nicht als Medium der Darstellung zu begreifen wie es bei einem Tafelbild klassischer Prägung der Fall ist. Vielmehr soll die Farbe den Raum erobern und in Form von Installation, Lichtkunst, Objekt, Gefundenem, Gesammeltem, Pigment und Färbung Besitz vom umgebenden Raum ergreifen und ihn in ihre eigene Wirkmacht einbeziehen. Farbe kann so verschiedenste Wirkungen entfalten und Ideen transportieren. Welche Farbe oder Farbkombination dabei gewählt wird und wie die Farbe in den Raum gebracht wird, ist dabei nicht vorgegeben. Es wird farbig, vielleicht auch bunt, aber in jedem Fall spannend. Ausstellungseröffnung: Freitag, 6. September, 19.00 Uhr Dauer der Ausstellung: 7. bis 21. September 2019 Öffnungszeiten: Sa. 14.00 – 20.00 Uhr / So. 14.00 – 18.00 Uhr Kulturnacht in der Caponniere: Samstag, 21. September, 15.00 – 23.00 Uhr Passend zum Thema »FARBE« der aktuellen Ausstellung können sich die kleinen Besucher im Kinderprogramm ausgiebig mit Farbe auseinandersetzen. Ab 19.00 Uhr wird das Kommando Walter eine Mischung aus NDW, Ska, Wave und Punk präsentieren: mal ironisch, mal ernst – mal bunt, mal schwarzweiß. Die Band bewegt sich irgendwo zwischen schräg und deep. Melodiös, aber laut. Sinnvoll, aber immer für drei Lacher gut. Im halbstündigen Wechsel werden Videoinstallationen gezeigt.

termine

Back to top