Literaturwoche Donau 2019: Der Amokläufer – von Stefan Zweig. Hör-Stück für zwei Stimmen und Gitarre

Über die Veranstaltung

„Es war eine Qual, ihn anzuschauen: ich spürte aus seinem geduckten Wesen Scham, unendliche Scham, sich verraten zu haben an mich, an diese Nacht.“ Regisseurin Katja Langenbach hat aus Stefan Zweigs furioser Erzählung mit Tini Prüfert und Thomas Douglas ein Livehörspiel ganz im Sinne von Balzacs Comédie humaine gemacht. Die expressive Sprache, die den Leser sofort in das Geschehen hineinzieht, öffnet für universelle Themen: Das Exilantenschicksal, Besessenheit ...

termine

Back to top