Maciej Obara Quartet

Über die Veranstaltung

Er gilt als der neue Star unter Europas Saxofonisten und einer der wichtigsten europäischen Jazzmusiker seiner Generation, der 39-jährige polnische Altsaxofonist Maciej Obara. Sein Spiel ist ebenso technisch virtuos wie lyrisch und voller Leidenschaft. Begleitet wird Obara von Dominik Wania am Klavier. Der Norweger Ole Morten Vågan am Bass ist neben seiner Arbeit als gefragter Sideman künstlerischer Leiter des Trondheim Jazz Festivals. Ebenfalls aus Norwegen kommt Drummer Gard Nielssen

termine

Back to top