Michael Lerchenberg & Jost-H. Hecker: Karl Valentin

Über die Veranstaltung

Ein treffendes und umwerfend witziges Porträt des Münchner Komikers und eine Hommage an dessen Bühnenpartnerin Liesl Karlstadt. Erzählt, gespielt und inszeniert von Schauspieler Michael Lerchenberg, bekannt u.a. vom Nockherberg und aus Serien wie „Der Bulle von Tölz“. Er mischt Originaltexte mit Zitaten von Valentins Zeitgenossen und schlüpft dabei in verschiedene Rollen. Cellist Jost-H. Hecker musiziert und singt dazu.

termine

Back to top