Russisches Kino: Milliard

Über die Veranstaltung

Veranstalter: Dietrich Theater Neu-Ulm

Matvey Levin ist ein erfolgreicher Bankier und zudem Vater von vielen Kindern, mit denen er aber keinen Kontakt hat. Er hatte nie den Wunsch seine Kinder kennen zu lernen, geschweige denn für seinen Nachwuchs zu sorgen. Um die Forderungen an Unterhalt zu umgehen, schreibt Levin sein gesamtes Eigentum auf seinen Geschäftspartner um. Wer hätte ahnen können, dass dieser plötzlich stirbt? Jetzt gilt es für ihn, sein Eigentumsrecht auf seine Milliarden zu beweisen... Originalversion in Russisch.

termine

Back to top