Scherer-Ensemble: Barocke Passionsmusiken

Über die Veranstaltung

Auf dem Programm stehen expressive vier- bis achtstimmige Motetten, Choräle und Kantaten sowie Orgelwerke von Bach, Händel, Schütz, Kuhnau, Graun, Lotti, Cazzati u. a. Das Scherer-Ensemble musiziert in der Besetzung Helen Willis, Marina Helfenstein (Sopran), Katrin Neubauer, Nelly Schempp (Alt), Joung-Woon Lee, Andreas Weil (Tenor), Michael Burow-Geier (Bass) und Thomas Müller (Bass & Leitung). Die Orgel spielt Albrecht Schmid.

termine

Back to top