Shirley Valentine oder Die heilige Johanna der Einbauküche

Über die Veranstaltung

Veranstalter: Theater Neu-Ulm

Unsere Shirley, verheiratete Bradshaw, wird von ihrer Freundin Jane mit einem tollen Geschenk überrascht. Wenn sie das annimmt ... puh, da wird ihr autoritärer Joe alles andere als begeistert sein. Aber Frau im Publikum ist sicher auf iherer Seite! Mann wahrscheinlich auch - wenn er nicht so sein will wie dieser Joe. Shirley zaudert, ob sie Janes Angebot annehmen soll, aber dann kommt ihr Sohn Brian und rät ihr unbedingt zu, und die Nachbarin gibt ihr 'nen zusätzlichen Schubs. Und dann: Wir tun nie, was wir wollen. Wir tun, was wir müssen. Und tun so, als wäre es das, was wir wollen. Und ich wollte hier bleiben und Shirley Valentine sein. Und was ich tun musste war, zurückzugehen und wieder die heilige Johanna der Einbauküche werden. Und als wir am Flughafen beim Einchecken für den Rückflug Schlange standen, wusste ich nicht, ob ich tun würde, was ich wollte oder was ich musste. Willy Russel schrieb Shirley Valentine als Theaterstück. Es wurde 1986 in Liverpool uraufgeführt und dann 1989 verfilmt. Da spielte Pauline Collins die Shirley und wurde prompt für einen Oscar nominiert.

termine

Back to top