Tag des offenen Denkmals in der KZ-Gedenkstätte

Über die Veranstaltung

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Oberer Kuhberg

Am Tag des offenen Denkmals finden die Führungen durch Gebäude und Außengelände jeweils um 11.30 Uhr, 14.30 Uhr und 16.30 Uhr statt (Dauer ca. 1 Stunde). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz fördert anlässlich der bundesweiten Eröffnung in Ulm die Dokumentation und Voruntersuchungen zum Erhalt der historischen Raumnummern in den unterirdischen Häftlingsunterkünften. Eine Restauratorin gibt dazu am Nachmittag Einblick in ihre Arbeit. Eintritt frei

termine

Back to top