Ulmer Bluesherbst: Bruce Katz

Über die Veranstaltung

Einer der besten Keyboarder der Bluesszene beendet den diesjährigen Bluesherbst: Bruce Katz wurde mehrmals für die Auszeichnung Pinetop Perkins Piano Player Of The Year nominiert, er ist ein exzellenter Klavierspieler, aber genauso genial an der Hammond B3. 2013 wurde er in die New York Blues Hall Of Fame aufgenommen und von 2007 bis 2013 war er in Gregg Allmans Tourband wichtiges Bandmitglied, davor viele Jahre bei Ronnie Earl. Bruce Katz lebt in Boston, leitet neben seinen anderen Engagements seit 1992 die Bruce Katz Band und war Professor am renommierten Berklee College of Music, wo er Klavier, Harmonik und Komposition lehrte. Die Bruce Katz Band mag vielleicht nur Blues-Insidern bekannt sein, doch viele Musikfreunde werden den Organisten und Pianisten von Ronnie Earl, Mighty Sam McClain und den Allman Brothers schon öfters gehört haben. Absolut und schrankenlos setzt er sein energiereiches Spiel mit massivem Einsatz der Bassläufe ein und wird das Charivari zum Kochen bringen.

termine

Back to top