Ulmer Bluesherbst: Peter Karp

Über die Veranstaltung

Der in New Jersey geborene und in Nashville lebende Singer-Songwriter Peter Karp ist einer der ganz Großen. Als Gitarrist und Pianist hat er sich musikalisch ganz den Wurzeln amerikanischer Musik verschrieben. Seine poetischen und philosophischen Texte brachten ihm, in Zusammenarbeit mit der kanadischen Sängerin Sue Foley, etliche Top10-Hits in der USA ein. In seiner früheren Band spielte über Jahre kein geringerer als Mick Taylor, Ex-Gitarrist der Rolling Stones. Sein aktuelles Album “The American Blues” besticht durch Karps herrlich rauhe Stimme und meisterhafter Beherrschung von Gitarre und Piano. Seine von Americana und Blues infizierte Musik nennt er selbst „Soul-Influenced Americana Blues Rock“. Karp sammelte in den Clubs der Lower East Side seine ersten musikalischen Erfahrungen. Später begleitete er musikalische Größen wie Mink de Ville, Don Henley, Ritchie Havens oder Jackson Brown. 2003 wurde der frühere Rolling Stones Gitarrist Mick Taylor auf ihn aufmerksam und tourte in den Folgejahren mit ihm. Sein prägnantes Slidegitarrenspiel und seine soulige Stimme werden sicher auch die Ulmer Fans fesseln!

termine

Back to top