Veranstaltung

Termin(e)

Donnerstag
25.07.2024
10:00 - 20:00 Uhr
Stadthaus Ulm
Münsterplatz 50
89073 Ulm Mitte
Freitag
26.07.2024
10:00 - 18:00 Uhr
Stadthaus Ulm
Münsterplatz 50
89073 Ulm Mitte
Samstag
27.07.2024
10:00 - 18:00 Uhr
Stadthaus Ulm
Münsterplatz 50
89073 Ulm Mitte
Und weitere …
Klaus Pichler: Das Petunien-Gemetzel

Klaus Pichler: Das Petunien-Gemetzel

Veranstalter: Stadthaus Ulm

Petunien in leuchtendem Orange? Verblüfft blieb der Biologe Teemu Teeri 2015 in Helsinki vor einem Blumentopf stehen. Er brach ein paar Stängel ab und untersuchte sie im Labor. Das war der Beginn des Petunien-Gemetzels, das zur weltweiten Vernichtung aller orangen Petunien führte.
Petunien blühen nämlich nicht orange oder lachsfarben – außer, sie wurden gentechnisch verändert. So, wie es das Max-Planck-Institut 25 Jahre zuvor in Köln getan hatte: in einem groß angelegten Freilandversuch unter strengen Sicherheitsvorkehrungen und erst nach langen parlamentarischen Diskussionen, aufwendigen Genehmigungsverfahren und heftigen Protesten von Umweltschützer*innen. Nach dem Kölner Freilandversuch wurden alle Pflanzen zerstört. Oder doch nicht? Der Wiener Fotograf Klaus Pichler erzählt die Geschichte des Falles.
Pfeil nach oben