header_blog

kultur-blog

blog

Maren Hoffmann
Maren Hoffmann
interessiert an Konzerten & Literatur

Platz für 40 neue Ideen im Kehlturm

Zu viel kreative Ideen im Kopf? Lust auf was Neues? Jetzt gibt’s DIE Chance auf der Wilhelmsburg für euch!     Die Wilhelmsburg bietet eine faszinierende Kulisse für kulturelle und künstlerische Projekte und ihr könnt jetzt aktiv an der Zukunftsgestaltung der Wilhelmsburg teilnehmen. Der Kehlturm der Wilhelmsburg verfügt über 40 ungenutzte Räume, die mit euren (…)

weiterlesen
Maren Hoffmann
Maren Hoffmann
interessiert an Konzerten & Literatur

Kreative im Fokus: Danny Franzreb

Danny Franzreb im Interview Während draußen die Vorbereitungen für den Ulmer Weihnachtsmarkt laufen, betritt Danny Franzreb das Stadthaus Ulm für seinen Presserundgang zur Eröffnung seiner neuen Ausstellung „Proof of Work“. Diese Sammlung von Fotografien handelt von der faszinierenden Welt der Bitcoins und anderen Kryptopwährungen und ermöglicht es den Besucher diese besser zu verstehen. Da sehr (…)

weiterlesen
Anna Scheible
Anna Scheible
mag Kunst, Konzerte & Nightlife

Kreative im Fokus: FSJ Kultur in der Kulturabteilung

Jonas Hrabcik im Interview Es ist ein warmer Sommertag Anfang August, wir befinden uns auf der Wilhelmsburg, hoch oben über der Stadt Ulm. Die Vorbereitungen für den heutigen Veranstaltungstag von „Stürmt die Burg“ sind in vollem Gange, im Hintergrund bauen Bands ihre Instrumente auf und beginnen mit dem Soundcheck. Es werden Liegestühle aufgestellt, der Getränkeverkauf (…)

weiterlesen
Theresa
Theresa
liebt Literatur, Musicals & Konzerte

Kreative im Fokus: Rasmus Schöll

Rasmus Schöll im Interview „Es gibt Dinge, die wir vermissen, von denen wir gar nicht wissen, dass wir sie vermissen.“ Dieses Zitat von Rasmus ist uns direkt im Kopf geblieben. Wir treffen uns an diesem Tag mit Rasmus Schöll, dem Inhaber des Kokoschinskis Café und Kultur und der Aegis Buchandlungen.   Als Setting haben wir (…)

weiterlesen
Theresa
Theresa
liebt Literatur, Musicals & Konzerte

Reine Formsache?! – Oder doch mehr als das?

Konstruktiv-Konkrete Kunst in der kunsthalle weishaupt Die neue Ausstellung „Reine Formsache“ in der kunsthalle weishaupt widmet sich konstruktiv-konkreter Kunst aus der Sammlung. Vierecke, Kreise und Linien treffen auf satte Farben und bieten visuelle Erlebnisse. Die Ausstellung umfasst 63 Werke unterschiedlicher Künstler*innen der Sammlung Siegfried und Jutta Weishaupt. Ausgehend von einem Werk Piet Mondrians aus dem (…)

weiterlesen
Katharina
Katharina
mag Partys, Konzerte & Literatur

Kreative im Fokus: Natascha Bruns, die Leiterin vom kontiki

Natascha Bruns im Interview: „Kon-Tiki“ ist ein Floß, mit dem Thor Heyerdahl 1947 von Südamerika zu den polynesischen Inseln aufgebrochen ist. Das Ganze war eine naturwissenschaftliche Expedition, mit der er zeigen wollte, dass es mit den technischen Möglichkeiten vor der Zeit der Inka durchaus möglich gewesen sein könnte, auf einem Floß über den Pazifik zu (…)

weiterlesen
Katharina
Katharina
mag Partys, Konzerte & Literatur

Ausstellung “Peace Maker” von GOIN

Straßenkunst, die zum Nachdenken anregt Ungerechtigkeiten, Lügen, Gewalt, Ausgrenzung, Rassismus. Graffitis und Straßenkunst sind oft Formen des friedlichen Protests. Sie dienen dazu, gesehen zu werden, die Betrachterinnen und Betrachter auf Missstände aufmerksam zu machen oder eine Botschaft zu verbreiten.   Ich habe neulich die Ausstellung „Peace Maker“ des französischen Street-Art-Künstlers GOIN im Kunstverein in Ulm (…)

weiterlesen
Katharina
Katharina
mag Partys, Konzerte & Literatur

Kreative im Fokus: Das neue Leitungs-Duo der Putte

Elisabeth Würzl und Michael Schlecht im Interview: „Ohne Kunst wäre mein Leben nur Stille“, sagt Michael nachdenklich. Schweigen. Ich lasse mir den Satz durch den Kopf gehen. Wie Recht er hat. Wie trist, wie leer, wie farblos, wie monoton, wie leblos ein Leben ohne Kunst doch wäre. Je länger ich darüber nachdenke, umso mehr freut (…)

weiterlesen
Pfeil nach oben