kultur in ulm & neu-ulm

neues auf instagram von @kultur.in.ulm

Heute schlagen wir die Zeit tot 👊⏰ . Jess Jochimsen ist eigentlich Autor und Kabarettist und streift seit über 20 Jahren durchs städtische Hinterland und fördert Schillerndes, Schauriges und Schönes aus der untergehenden Welt der Vororte zu Tage. Eine Liebeserklärung an die Würde der abgewandten Seite der Städte, oder wie es Roger Willemsen sehr treffend beschrieb: "In diesen Bildern wohnt die Dämonie des Normalen.“ 👊⏰☠️ . 📅 Eröffnung am 12.12. um 19 Uhr im @casino_ulm 🎫 Eintritt frei . #kulturinulm #casinoulm #vorort #jessjochimsen #normalsein #normal #stadt #fototour

Mobilität ist und bleibt ein Schlüsselthema 🚗 Ob Rollschuhe mit Benzinmotor aber der richtige Weg sind? Egal, ein Versuch war's wert. Beim Innovationswettbewerb Test Test Contest zählt im ersten Schritt auch nur die Idee. Bewerben kannst du dich bis zum 7.2.2020. Es gibt ein Preisgeld von bis zu 15.000 Euro zu gewinnen 💡 . ❓ Weitere Infos gefällig, dann folge diesem Link: https://berblinger.ulm.de/test-test-contest . 🎨 Zeichnung: @nunoviegas_onpaper #inlineskates #mobility #crazyinvention #innovation #berblinger #testtestcontest #berblinger2020 #ulm #neuulm @stadtulm

Roswitha Geyer - Der Hut des Mädchens . 📆 ? 📍 Parkanlage an der Nagelstraße . Die 1938 in Berlin geborene studierte Architektin, die in Senden lebt, arbeitet mit Metallen und Stahl interessante Kompositionen aus. Ihre Werke wirken oft sehr schlicht aber tragen jedoch eine starke Symbolik in sich. Dabei ist das Rosten des Materials gewollt 🗿 . #kulturinulm #roswithageyer #kunstimöffentlichenraum #kunst #ulm #metallkunst #architektur #stadtverschönerung

Einen frohen Nikolaustag wünchen wir euch 🎅 . Doch wer war eigentlich dieser Nikolaus? Der heilige Nikolaus basiert auf zwei historische Personen. Nikolaus von Myra, Bischof einer Stadt in der heutigen Türkei im dritten Jahrhundert und Nikolaus von Sion, einem Ort in der Nähe von Myra im sechsten Jahrhundert. Diese Figur wird zahlreiche Wunder zugeschrieben, wie z.B. das besänftigen eines Sturmes oder das Erwecken mehrere Tote zum Leben. Sankt Nikolaus wurde Schutzpatron der hansischen Seefahrer und Kaufleute. Davon zeugen noch heute etliche Nikolaikirchen in den Hansestädten. Ab dem 12. Jhr. feiern die Menschen am 6. Dezember das Nikolausfest, zu dem sie sich gegenseitig beschenken. Doch Martin Luther gefiel diesen Brauch nicht. Er versucht, es durch das weihnachtliche Schenken zu ersetzen. Im süddeutschen Raum zeigt sich der Heilige Nikolaus bis heute meist im traditionellen Bischofsgewand. Im Norden kommt die Vorstellung des Nikolauses dem des Weihnachtsmannes gleich. Dieses Aussehen verpasste ihm der deutsche Auswanderer Thomas Nast. Ab 1931 bediente sich Coca-Cola der Figur, gezeichnet von Thomas Nast, und nutzte sie für eine Werbekampagne 🎅🎁☃️ . ©Pixabay #kulturinulm #nikolaustag #nikolaus #santaclaus #tradition

Findest Du das eine schräge Erfindung? 😅 Warte mal ab, wie schräg das Kind drinhängt, wenn sich Mama oder Papa hinsetzt. Und trotzdem: wer hätte nicht gerne als Kind so lässig in der Luft rumgehangen. Gewagte Ideen suchen wir auch für den Test Test Contest Innovationswettbewerb. Welche Erfindung könnte in naher oder ferner Zukunft unsere Gesellschaft prägen? Die Frist für Bewerbungen ist der 7. Februar 2020. Es winkt ein Preisgeld von bis zu 15.000 Euro 💡 . ❓ Weitere Infos gefällig, dann folge diesem Link: https://berblinger.ulm.de/test-test-contest . 🎨 Zeichnung: @nunoviegas_onpaper #baby #family #crazyinvention #innovation #berblinger #testtestcontest #berblinger2020 #ulm #neuulm @stadtulm

Moop Mama MOOP 🎺 . Am 07.09.2018 erschien das vierte Studioalbum von Moop Mama. Zehn Individuen brachten zum vierten Mal als Band ein Album raus – und nannten es: ICH. Damit erschaffen sie mehr als ein Wir, mehr als bloße Gruppendynamik. Moop Mama kreieren eine neue Identität, die sich aus den Egos, Talenten, Launen und Ansichten von zehn komplett verschiedenen Musikern zusammensetzt. Und wenn einer rappt, zwei die Drums bearbeiten und sieben Typen alles aus ihren Lungen rausholen, ist es schon ein Statement, das Ganze als ICH zu verkaufen. Die Maschine Moop Mama – von außen eine Einheit, von innen viel Reibung 🎺🎷🥁 . 📅 06.12. um 20 Uhr im @roxy.ulm 🎫 Ticket VVK 31,80€ / AK 36€ . ❓ Mehr Infos unter www.roxy.ulm.de . #kulturinulm #roxyulm #moopmama #band #musikinulm #drums #trompete #feiern #southsidefestival #southside

‼️GEWINNSPIEL‼️ . Am Freitag, 20. Dezember 2019 um 20 Uhr stehen der vielfach preisgekrönte Ulmer Trompeter @joo_kraus und der Schauspieler und Sänger @uweochsenknecht im @theaterulm gemeinsam auf der Bühne. Mit besinnlich beswingten Songs verspricht der Vorweihnachtsabend unter dem Titel „Soulige Nacht“ das Publikum aus der Hektik des Alltags abzuholen und auf die Feiertage einzustimmen. Zu dieser Veranstaltung verlosen wir 3 x 2 Freikarten im Wert von bis zu 90€ 🎟🎟 . ⁉️ Was musst du tun? Folge unserem Kanal und tagge unter diesem Beitrag die Person, die du mitnehmen möchtest! Am Samstag verlosen wir dann die Karten. Viel Glück dabei 😉 . ❓ Teilnahmebedinung findest du im Link in unserer Bio . 📸 Bild Joo Kraus - ©️ René van der Voorden 📸 Bild Uwe Ochsenknecht - ©️ Jens Koch . #kulturinulm #ulm #neuulm #theaterulm #uweochsenknecht #jookraus #gewinnspiel #soulnight #musikinulm #musik

P-p-p-poker face 🤐 Nicht nur Lady Gaga hätte mit dieser Erfindung ihren Spaß. Nie wieder mit der linken Augenbraue zucken und so beim Bluffen erwischt werden. Erfindungen, die Probleme lösen, suchen wir auch im Rahmen des Innovationswettbewerbs Test Test Contest. Zur Teilnahme einfach bis zum 7.2.2020 eine Projektidee einreichen. Es winkt ein Preisgeld von bis zu 15.000 Euro 💡 ❓ Alle Infos hier: https://berblinger.ulm.de/test-test-contest . 🎨Zeichnung: @nunoviegas_onpaper . #pokerface #poker #crazyinvention #innovation #berblinger #testtestcontest #kulturinulm #ulm #neuulm #berblinger2020

Gabriela Nasfeter - Tetraeda . 📆 1987 📍 Schwambergerstraße . Geboren in Gdynia in Polen studierte Gabriela Nasfeter mit 19 Jahren Architektur und Malerei an der Kunsthochschule in Danzig um dann 1975 als freischaffende Künstlerin viele Preise abzuräumen. Ihre Werke präsentierte sie auf vielen nationalen und internationalen Kunsthäußern und Museen. 1984 siedelte sie nach Ulm um und ist seit dem eine kunstschaffende Größe in der Stadt 🗿 . #kulturinulm #gabrielanasfeter #kunstimöffentlichenraum #kunst #ulm #willybrandtplatz #pyramide #architektur #stadtverschönerung

‼️Morgen geht es mit der KIBUM los‼️ . Bereits zum 23. Mal wird vom 30.11. bis 8.12. 2019 das Stadthaus Schauplatz für eine große, farbige Kinder- und Jugendbuchausstellung sein. Für Klein und Groß stehen dann über 2.500 Bücher, vom Bilderbuch über das Sachbuch bis zum Jugendroman, zum schnellen Durchblättern und zum genussvollen Lesen und Vorlesen zur Verfügung. Ganz besonders wird bei dieser KIBUM in die Zukunft geschaut. Dabei geht es nicht nur um technische, ökologische und gesellschaftliche Visionen der Zukunft, sondern auch um unsere Wünsche und Träume. Unter dem Motto „Was ist morgen? Visionen - Träume - Wünsche“ gibt die Welt der Bücher sicher die eine oder andere Idee, vielleicht sogar eine Antwort. Zumindest aber lässt sich mit Büchern ganz wunderbar in die Zukunft träumen. 📖📚🔮 . 📆 30.11. - 08.12. im @stadthaus_ulm 🎫 Eintritt in die Buchausstellung und viele der Begleitveranstaltungen ist frei! . ❓ Mehr Infos unter www.kibum-ulm.de 📸 Nik Schölzel #kulturinulm #stadthausulm #bibliothek #kinder #kinderliteratur #lesung #literatur #familienveranstaltung #zukunft #träume #wünsche

#Repost @theaterwerkstatt_ulm • • • • • • Theaterwerkstatt Ulm e.V. Wer. Ist. Der. Mörder? ...oder die Mörderin? Acht Personen versuchen im eingeschneiten Anwesen "Monkswell Manor" herauszufinden, wer von ihnen ein Mörder ist. Und wer wird das nächste Opfer sein? 📆 Premiere "Die Mausefalle" von Agatha Christie am 29.11. um 20 Uhr in der @theaterwerkstatt_ulm #mausefalle #theater #theaterwerkstatt #ulm #kulturinulm #agathachristie #krimi #mörder #premiere

Lesung mit Friedrich Ani: „All die unbewohnten Zimmer“ 📖 . Der erfolgreiche Krimi-Autor Friedrich Ani ist zu Gast in der Stadtbibliothek Ulm. Er liest aus seinem neuen Roman „All die unbewohnten Zimmer“, erschienen bei Suhrkamp. Darin müssen »Die Vier« aktiv werden: Polonius Fischer (der ehemalige Mönch), Tabor Süden (der zurückgekehrte Verschwundenensucher), Jakob Franck (der pensionierte Kommissar, immer noch Überbringer der schlimmsten Nachricht) und Fariza Nasri (Beamtin mit syrischen Wurzeln, erlöst von der Verbannung in die Provinz). Alle wenden ihre einzigartigen Methoden an, um die Ermordung einer Frau und die Erschlagung eines Streifenpolizisten aufzuklären 📖🕵️👮 . 📆 05.12. um 19:30 Uhr in der Stadtbibliothek Ulm 🎫 Kartenvorverkauf in der Bibliothek 6€ / 4€ ermäßigt . ❓ Mehr Infos unter www.stadtbibliothek.ulm.de . 📸 Heike Steinweg/Suhrkamp Verlag . #kulturinulm #stadtbibliothekulm #bibliothek #friedrichani #ani #lesung #literatur #alldieunbewohntenzimmer #krimi

Grübchen, die die Welt entzücken 😊 Eine Eigenschaft, die nur wenigen vergönnt ist? Nicht wenn man dieser Erfindung glaubt: Der Grübchenmacher. Ideen, die nicht nur die Wangenform, sondern die Welt verändern, suchen wir noch bis zum 7. Februar beim Innovationswettbewerb Test Test Contest 💡 ❓ Alle Infos hier: https://berblinger.ulm.de/test-test-contest . 🎨Zeichnung: @nunoviegas_onpaper . #grübchen #crazyinvention #innovation #berblinger #testtestcontest #kulturinulm #ulm #neuulm #berblinger2020

news & kulturblog

Kultur in Ulm
Kultur-News

Das Leben in der Wilhelmsburg – einer Stadt in der Stadt – von 1944 bis 1988

Unsere Zeitreise beginnt im Oktober 1842 mit dem Spatenstich auf dem Michelsberg. Ulm sollte zu einer "Festung ersten Ranges und zu einem Waffenplatz" ausgebaut werden und für eine mögliche Verteidigung gegen Frankreich dienen. Sie sollte zu einem Versammlungs- und Rückzugsort für eine etwa 100.000 Mann starke Armee werden. Nicht mehr als 7 Jahre dauerte die [...]
Kultur in Ulm
Kultur-News

Umfrage – Na, hungrig?

Na, hungrig? Wir auch. Und zwar auf deine Meinung! Im Rahmen einer Bachelorarbeit, die von der Kulturabteilung der Stadt Ulm betreut wird, wird eine Kulturumfrage durchgeführt. Die Teilnahme an der Umfrage ist vom 21. September bis 12. Oktober 2019 möglich. Hintegrund ist, dass im Rahmen der Bachelorarbeit die Kulturregion Ulm näher beleuchtet werden soll und [...]
Kultur in Ulm
Kultur-News

100 Jahre Bauhaus, 66 Jahre Lehrbetrieb an der HfG Ulm

>> … fangen wir an, hier in Ulm …<< (studio null, >>fangen wir an<<, Typoskript vom 16.6.1948) Das im April 1919 gegründete >>Staatliche Bauhaus in Weimar<< prägte das Design und die Architektur des 20. Jahrhunderts maßgeblich und feiert in diesem Jahr sein 100. Jubiläum. Die „Bauhaus-Idee“ gilt heute als einer der wichtigsten deutschen Kulturexporte. Von […]

Kultur in Ulm
Kultur-News

KUNST TO GO in Ulm

Keine Kaugummis, keine Tabakwaren, keine Spielwaren - nein, Kunst gibt es ab sofort aus dem Automaten! Seit Kurzem befindet sich vor dem Eingang zum Museum Ulm ein Kunstautomat in knalligem rot. Unverkennbar im klassischen Design eines Zigarettenautomaten gehalten, enthält der bunt bemalte Gegenstand allerlei Kreatives. Klein und originell sind die Kunstbotschaften, die in den Schachteln [...]
Kultur in Ulm
Kultur-News

Musical-Open-Air Evita auf der Wilhelmsburg

Argentinische Leidenschaft gibt es seit 7. Juni auf der Wilhemsburg zu sehen und zu erleben! Wir waren dort und haben beim diesjährigen EVITA Musical-Open-Air einen Blick hinter und vor die Kulissen geworfen und uns die Generalprobe angeschaut. 💃🇦🇷💖 Herzlichen Glückwunsch Theater Ulm zur grandiosen Produktion. Wir wünschen euch einen unvergesslichen Theatersommer! Video: Stefan Eigner, Eignerphoto […]

Kultur in Ulm
Kultur-News

Lebendige Traditionen – Offene Türen beim 42. Internationalen Museumstag

Eigentlich habt ihr euch vorgenommen, endlich mal wieder ins Museum zu gehen? Doch irgendwie kam immer irgendetwas dazwischen? Volle Tage, das fehlende Kleingeld oder das hin und wieder einsetzende Rätselraten beim Betrachten mancher Ausstellungsobjekte machten den Gedanken an einen Museumsbesuch dann doch weniger attraktiv? Verständlich, aber Grund für Aufschieberei ist beim Internationalen Museumstag am 19. [...]
Kultur in Ulm
Kultur-News

kultur in ulm: Die neue Kulturmarke

Aus 2 mach 1! Die neue Kulturdachmarke "kultur in ulm" vereint die Projekte "kulturpunkt ulm" und Kulturportal in neuem Gewand und mit neuer Webseite. Es heißt, von Zeit zu Zeit sind Veränderungen notwendig und hilfreich, um sich weiterzuentwickeln. Genau das dachten wir uns auch und haben uns an die Arbeit gemacht. Weil beide alten Projekte [...]
Kultur in Ulm
Kultur-News

Ulm in 48 Stunden

Ihr habt mit der Familie, dem Partner, der Partnerin oder unter Freunden einen Wochenendtrip in die schöne Stadt an der Donau geplant, aber wisst nicht so recht was ihr unternehmen sollt? Oder ihr wollt etwas mehr entdecken als das Ulmer Münster und das Fischerviertel und eventuell auch kulturell tiefere Einblicke bekommen? Dann haben wir hier [...]
Kultur in Ulm
Kultur-News

Gemeinsam macht Kultur mehr Spaß. Wer geht mit?

Kennt ihr das? Ein tolles Konzert steht an oder am Abend eröffnet eine Ausstellung und ihr würdet gerne hingehen – Freunde und Verwandte haben aber alle keine Zeit oder möchten in ihrer Freizeit lieber etwas anderes unternehmen. Alleine macht es nicht so viel Spaß und deshalb geht ihr dann doch nicht. Falls es euch schon [...]
Kultur in Ulm
Kultur-News

Was für ein Theater?!

Ihr habt Lust mal wieder einen unterhaltsamen Theaterabend zu erleben, aber keinen Plan wohin es gehen soll? Wir haben uns mal einen Überblick verschafft, der euch vielleicht weiterhilft. Denn auf den Theaterbühnen in Ulm und Neu-Ulm gibt's so einiges zu sehen. Alt bekannte und geliebte, aber auch moderne Stücke. Das Theater Ulm als bekannteste Institution [...]
Back to top