Veranstaltung

Termin(e)

Samstag
22.01.2022
11:00 - 18:00 Uhr
Museum Ulm
Marktplatz 9
89073 Ulm
Sonntag
23.01.2022
11:00 - 18:00 Uhr
Museum Ulm
Marktplatz 9
89073 Ulm
Dienstag
25.01.2022
11:00 - 17:00 Uhr
Museum Ulm
Marktplatz 9
89073 Ulm
Und weitere …
Ausstellung Förderpreis Junge Ulmer Kunst 2021

Ausstellung Förderpreis Junge Ulmer Kunst 2021

Veranstalter: Museum Ulm

Dean Annunziata & Luise Reinholz

Die Stadt Ulm schreibt im zweijährigen Turnus einen Förderpreis für junge Ulmer Künstler*innen aus.
Das Museum Ulm freut sich in einer Einzelausstellung den diesjährigen Preisträger im Bereich Bildende Kunst, Dean Annunziata, präsentieren zu dürfen.
Bei den Arbeiten von Dean Annunziata handelt es sich um verblüffend echt wirkende Kopien.
"Befleckte Leinwand" heißt eine seiner aktuellen Serien. Nicht ohne Grund. Wirkt sie doch so, als hätte der Künstler einfach Stücke aus einer Tischdecke nach einer ausgedehnten Feierlichkeit auf Rahmen gespannt, tatsächlich ist es aber Malerei.
Auch in seiner neuen Malerei-Serie "Rohspannbilder" imitiert er gewöhnliche Rohspannplatten, indem er kleinste Pünktchen in unterschiedlichen Brauntönen auf den Leinwandstoff aufträgt und auch die Seiten bemalt.
Zusätzlich präsentiert das Museum Ulm Werke der Ehrenpreisträgerin Luise Reinholz.
In den abstrakten und gegenständlichen Motiven ihrer Postkartenbilder bringt sie Gefühle, Stimmungen und die Liebe zu leuchtend intensiven Farben, reduzierten Formen und Elementen aus Märchen, Natur, Landschaft oder Jahreszeiten zum Ausdruck.
Als junge Frau mit Down-Syndrom und Vertreterin der Outsider Art verfolgt sie unbeirrt, mit persönlichem Anspruch und großer Leidenschaft ihren künstlerischen Weg.

Laufzeit: bis 30. Janaur 2022

Öffnungszeiten: Di bis Fr 11-17 Uhr, Sa-So und Feiertag 11-18 Uhr
Pfeil nach oben