Veranstaltung

Termin(e)

Freitag
03.02.2023
20:00 - 22:00 Uhr
Theater Neu-Ulm
Hermann-Köhl-Straße 3
89231 Neu-Ulm
Samstag
04.02.2023
20:00 - 22:00 Uhr
Theater Neu-Ulm
Hermann-Köhl-Straße 3
89231 Neu-Ulm
Freitag
10.02.2023
20:00 - 22:00 Uhr
Theater Neu-Ulm
Hermann-Köhl-Straße 3
89231 Neu-Ulm
Und weitere …
Solo - oder: Die große Liebe finden

Solo - oder: Die große Liebe finden

Veranstalter: Theater Neu-Ulm

Kabarettistisches Drama von Stefan Vögel

Männer sind auch nur Menschen ...

Den Beleg für diese Binsenweisheit liefert Klaus Egger. Der hat nach seiner dritten gescheiterten Beziehung weiter Illusionen - und: einen (womöglich illusionären) Plan.

Dieser Egger (gespielt von Heinz Koch) will tun und lassen, was er will, weiß aber: "Tausend mal leichter auszuhalten als die Freiheit ist die Sklaverei, also die Ehe, weil man da nix denken, nix entscheiden muss, weil da die Dinge sind, wie sie sind."

Seine Erkenntnis: "Die Ehe ist wie ein Zug, der auf Schienen fährt; Du weißt nicht, wohin sie führen, aber die Weichen sind gestellt."

Andererseits sagt ihm die Kneipenwirtin Brigitte: "Verheiratete Männer leben länger!"

Männer wie Frauen im Parkett kommen auf ihre Kosten ? und das nicht zu knapp.
Pfeil nach oben