Kategorie: Allgemein

neues auf instagram von @kultur.in.ulm

7 x 7 = 49 Minuten ⏱️ . Die Macherinnen und Macher von sieben Ulmer und Neu-Ulmer Kooperationsprojekten haben sieben Minuten Zeit, ihr Projekt vorzustellen. Dabei ist alles erlaubt. Folienpräsentation, Videoclip, Rede, Konzert oder kleine Show. Wer neue Kooperationseinrichtungen kennenlernen möchte, sich für Ko­operationsmodelle und Ideenumsetzung interessiert, sich vernetzen will oder einfach einen unterhaltsamen Abend genießen möchte, ist herzlich eingeladen 7️⃣✖️7️⃣ . 📆 12.11. um 19 Uhr im @roxy.ulm 🎫 Eintritt frei . ❓ Mehr Infos unter www.roxy.ulm.de . #kulturinulm #roxyulm #7x7 #kultur #kulturlandschaft #ulm #neuulm #kulturakteure

Jürgen Goertz - Einstein-Denkmal . 📆 1984 📍 Eingang Amtsgericht Ulm ▫️ . Der Einstein-Brunnen ist eine Bronzeguss-Plastik und wurde im Jahr 1984 vom Bildhauer Jürgen Goertz erstellt. Auf dem Gelände des historischen Zeughauses soll das Denkmal an Albert Einstein, den berühmtesten Sohn der Stadt, erinnern. Die Plastik besteht aus drei Elementen: Der Raketenstumpf steht für Technik, Eroberung des Alls und die atomare Bedrohung. Auf diesem Sockel sitzt ein großes Schneckenhaus, welches als Gegensatz die Natur, Weisheit und Skepsis gegenüber menschlichem Beherrschen der Technik darstellt. Aus diesem Schneckenhaus quillt der Kopf Albert Einsteins mit schelmischen Augen und spöttisch herausgestreckter Zunge. 🗿 . #kulturinulm #jürgengoertz #kunstimöffentlichenraum #kunst #amtsgerichtulm #alberteinstein #einstein #technik #natur #ulm

der weg - Willi Siber 1980 - 2020 🛣 . Der Maler, Bildhauer und Zeichner Willi Siber (geb. 1949 in Eberhardzell) gehört nicht nur zu den wichtigsten süddeutschen Künstlern, sondern hat sich längst auch auf nationaler und internationaler Ebene einen Namen gemacht. Die Retrospektive im Museum Villa Rot anlässlich seines 70. Geburtstags zeigt in einer umfassenden Ausstellung erstmals seine künstlerische Entwicklung mit zahlreichen Werkbeispielen aus allen Schaffensphasen, von den künstlerischen Anfängen am Ende der 1970er Jahre bis heute, und kann dabei selbst für Kenner des Siberschen Schaffens mit mancher Überraschung aufwarten 🗿🖼👨‍🎨 . 📆 03.11. - 02.02. im @museumvillarot 🎫 Eintritt 6€ / 4€ ermäßigt . ❓ Mehr Infos unter www.villa-rot.de . 📸 5. Bild: Henry M. Linder #kulturinulm #villarot #museumvillarot #ausstellung #willisiber #skulptur #süddeutschekünstler #künstler #kunst #70er

Heute feiern wir ja nicht nur Halloween, sondern auch Reformation! Aber wie war das damals in Ulm? ⛪🎃 . Angefangen hat das Ganze in dem südwestlich vor dem Münster gelegenen Franziskanerkloster. Dort konnten die beiden Mönche Heinrich von Kettenbach und Johann Eberlin von Günzburg mit ihren Predigten die Zuhörer für die Reformation begeistern. Den Ulmern gefiel die Botschaft, nicht mehr für das Jenseits teuer Vorsorgen zu müssen, sondern gratis die Gnade Gottes zu empfangen (typisch Schwaben 😀). Nach einiger Zeit und vielen ratspolitischen Debatten stimmten die Ulmer im Jahr 1530 gegen das Verbot der reformatorischen Lehre und veränderten das Kirchenwesen in Ulm. Dem Münster wurde daraufhin die religiösen Bildern abgenommen und die Messe abgeschafft. Seit diesem Ereignis blieben die Ulmer im Herzen protestantisch trotz verschiedener Versuche der Rekatholarisierung durch den Kaiser Karl V. ✝️🛐 . #kulturinulm #ulm #reformation #martinluther #münsterulm #ulmermünster #münsterliebe #evangelisch #reformationstag

Jazz im Gleis 🎷 . Filippa Gojo singt, wie andere Menschen atmen. Mit einer Selbstverständlichkeit, die sich nicht darum schert, dass man atmen muss, um leben zu können. Filippa Gojo und ihrem Quartett gelingt das Kunststück, eine herausragende Stimme zu feiern und gleichzeitig in Musik aufgehen zu lassen, einer Musik, die in ihrem Anspielungsreichtum konkret ist, in ihrer musikalischen Farbenpracht aber universell. Ihre Wirkung auf das Publikum hat die Band längst bewiesen - etwa, indem sie den Neuen Deutschen Jazzpreis in Mannheim gewonnen hat 🎷🎤🎼 . 📆 01.11. um 20 Uhr im @gleis44 🎫 Eintritt 12€ / 8€ ermäßigt . ❓ Mehr Infos auf der Facebookseite von Gleis 44 . 📸 Gojo XeniaDürr #kulturinulm #gleis44 #jazz #vocaljazz #filippagojo #musikinulm #jazznight #singing #jazzquartett

Michael Schoenholtz - Gehäuse und Aufbruch . 📆 1977 / 78 📍 Kornhausplatz; in der Nähe von der @vh.ulm ▫️ . Die Bronzeskulptur des Berliner Bildhauers löste damals im November 1977 eine hitzige Debatte im Ulmer Stadtrat aus. Mit umgerechnet 60.000€ war diese Skulptur keine günstige Anschaffung. Kritik neben dem Preis gab es auch an dem Design. Man würde dieses Objekt ohne eine Erklärung nicht verstehen oder die Skulptur würde als Kletterbaum von einigen Bürgern genutzt werden. Jetzt steht dieses Kunstobjekt nun seit 41 Jahren am gleichen Ort 🗿 . #kulturinulm #michaelschoenholtz #kunstimöffentlichenraum #kunst #vhulm #istdaskunstoderkanndasweg #ulm

DAY & TAXI 🎤 . Unbeeindruckt von Trends bewegt sich DAY & TAXI autonom und unverkennbar an der Schnittstelle von Komposition und Improvisation. DAY & TAXI spielt zeitgenössische Musik, die sich der Vergangenheit bewusst ist, die Gegenwart wahrnimmt und die Zukunft anvisiert. . 📅 Heute, 25. Oktober 2019 ⏰ 20:30 Uhr 📍 Jazzkeller Sauschdall 🎫 15,00 € | ermäßigt 10,00 € . 📸 (c) Gerry Hemingway #jazzkeller #konzert #musik #ulm #wochenende #wochenendeinulm #kulturinulm

Eine neues Sachbuch zum Löwenmensch 🦁 . Der Hohlenstein im Lonetal zählt zu den bedeutendsten altsteinzeitlichen Fundstellen Süddeutschlands. Bekannt wurde er vor allem durch den 1939 gefundenen „Löwenmenschen“ – eine einzigartige, aus Mammutelfenbein geschnitzte Darstellung eines Mischwesens aus der Zeit vor etwa 35.000 bis 40.000 Jahren. Der vorliegende Band präsentiert in zahlreichen Beiträgen verschiedener Autorinnen und Autoren die archäologischen und naturwissenschaftlichen Ergebnisse der neuen Ausgrabungen im Hohlenstein 🦁🗿📗 . 🎫 Dieses Buch ist für 35€ zu kaufen. . @museumulm #kulturinulm #museumulm #löwenmensch #ausgrabung #lonetal #geschichte #höhle #ulm #neuulm #sachbuch

Willst du wissen was dein Schicksal ist? 🌟 . In der Stadtbibliothek Ulm wird das erstmals auf Deutsch vorliegende Wahrsagebuch aus dem Jahr 1482 vorgestellt. Im "Buch der Schicksale" bekommt der Ratsuchende auf zwanzig Schicksalsfragen des Lebens, von denen jeweils eine auszuwählen ist, je nach Würfelglück einen Wahrsagespruch aus dem Mund eines Propheten. Auf dem Weg dorthin trifft er auf Könige, Flüsse, aber auch Zeichen und Sphären ☄️📖📚 . 📆 25.10. um 19:30 Uhr in der Stadtbibliothek Ulm 🎫 Eintritt frei . #kulturinulm #stadtbibliothekulm #zentralbibliothekulm #lesung #literatur #lorenzospirito #dasbuchderschicksale #schicksal #destiny

Mit Strickklamotten kann man sich auch tarnen 🧣 . Das Casino eröffnet seine Ausstellungsreihe "Wie es uns gefällt" mit Fotografien von Joseph Ford aus London. Der Geschichtenerzähler mit einer gehörigen Portion Off-Beat-Kreativität arbeitet für das Projekt "knitted camouflage" mit Nina Dodd aka The Duke of Woollington zusammen, die die Pullover mit Farben und Mustern des Hintergrundes strickt. Perfekt und trotzdem mit viel Humor inszenierte Bilder! 🧣📸🖼️ . 📆 Ausstellung bis 10.11. im Casino Ulm 🎫 Eintritt frei . ❓ Mehr Infos unter www.josephford.net . #kulturinulm #casinoulm #stricken #strickkunst #ausstellung #josephford #fotografie #ninadodd #thedukeofwoollington

Albert Hien - Würdigung des Ulmer Stadtmusikantentums . 📆 2008 📍 Marktplatz; in der Nähe vom @museumulm . Der Münchener Künstler stiftete zur Würdigung des Ulmer Stadtmusikantentums eine Bronzefigur auf einer Basaltsäule. Regelmäßig finden auf dem Marktplatz die Paradekonzerte und andere traditionsträchtige Stadtmusikkonzerte und -events statt 🎶 . #kulturinulm #alberthien #kunstimöffentlichenraum #kunst #stadtmusik #musikinulm #musik #ulm

Vivaldis Galaabend 🎼 . Entdeckt „Neues“ und „Bekanntes“ neu! Werke des venezianischen Barockkomponisten Antonio Vivaldi erklingen am 26. und 27. Oktober im Stadthaus Ulm mit dem erfolgreichen jungen englischen Kontratenor Alex Potter und dem Barockorchester Hassler-Consort. Unter der Leitung von Franz Raml hört ihr die virtuosen Solo-Kantaten „Cessate, omai cessate“ und „Nisi Dominus“. Berühmte Concerti wie „La tempesta di mare“ oder „La notte“ dürfen bei einer Vivaldi-Gala natürlich nicht fehlen. 🎶🎵🎼 . 📆 26.10. um 19 Uhr und 27.10. um 16 Uhr im @stadthaus_ulm 🎫 Tickets 23€ und 15€ ermäßigt . ❓ Mehr Infos unter www.altemusikulm.de . #kulturinulm #stadthausulm #vivaldi #barockorchester #barock #alexpotter #klassischemusik #musikinulm

#Repost @jubulm • • • • • • 💋 Hier geht's um Beauty, nicht um Bomben 👄 . GOLDZOMBIES -preisgekröntes Jugendtheaterstück von Marisa Wendt . Am 20.10.2019 um 17 Uhr im Alten Theater Ulm . . Bild:@backbube #jub #jungeulmerbühne #jugendtheater #youtube #young #adults #beauty #makeup #lissyvonderfront #jugend #theaterinulm #kulturinulm

KIBUM 2019 - Was ist morgen? 🤔 . Eine Woche lang ist das Stadthaus Schauplatz für eine große, farbige Kinder- und Jugendbuchausstellung. Für Groß und Klein stehen über 2500 Bücher eine Woche lang zur Verfügung. Ganz besonders wird dieses Jahr in die Zukunft geschaut. Dabei geht es nicht nur um technische, ökologische und gesellschaftliche Visionen der Zukunft, sondern auch um unsere Wünsche und Träume. Ab heute können sich Schulklassen und andere Gruppen anmelden! Einzelpersonen müssen sich aber nicht anmelden 📚📖👧 . 📆 30.11. - 08.12. im @stadthaus_ulm und bei anderen Veranstaltern 🎫 Eintritt in Ausstellung frei außer bei speziellen Veranstaltungen . ❓ Mehr Infos unter www.kibum-ulm.de . @hugendubel_buchhandlungen @aegisliteratur #kulturinulm #kibum #kibum2019 #stadthausulm #stadtbibliothekulm #kinderliteratur #kinder #literatur #ausstellung #träume #zukunft #wünsche

Wir starten mit einer neuen Instagramserie in die Wintersaison ✨☃️ . Jeden Sonntag präsentieren wir euch ein neues Kunstobjekt im öffentlichen Raum in Ulm. Starten wir doch mit einem der bekanntesten Objekte: Red Dog for Landois, 1987 🐶 . 📍Dieses Objekt findet man vor der @kunsthalleweishaupt in der neuen Mitte . #kulturinulm #keithharing #reddog #kunstimöffentlichenraum #kunst #kunsthalleweishaupt #neuemitte #ulm #ulmliebe

news & kulturblog

Kultur in Ulm
Kultur-News

Das Leben in der Wilhelmsburg – einer Stadt in der Stadt – von 1944 bis 1988

Unsere Zeitreise beginnt im Oktober 1842 mit dem Spatenstich auf dem Michelsberg. Ulm sollte zu einer "Festung ersten Ranges und zu einem Waffenplatz" ausgebaut werden und für eine mögliche Verteidigung gegen Frankreich dienen. Sie sollte zu einem Versammlungs- und Rückzugsort für eine etwa 100.000 Mann starke Armee werden. Nicht mehr als 7 Jahre dauerte die [...]
Kultur in Ulm
Kultur-News

Umfrage – Na, hungrig?

Na, hungrig? Wir auch. Und zwar auf deine Meinung! Im Rahmen einer Bachelorarbeit, die von der Kulturabteilung der Stadt Ulm betreut wird, wird eine Kulturumfrage durchgeführt. Die Teilnahme an der Umfrage ist vom 21. September bis 12. Oktober 2019 möglich. Hintegrund ist, dass im Rahmen der Bachelorarbeit die Kulturregion Ulm näher beleuchtet werden soll und [...]
Kultur in Ulm
Kultur-News

100 Jahre Bauhaus, 66 Jahre Lehrbetrieb an der HfG Ulm

>> … fangen wir an, hier in Ulm …<< (studio null, >>fangen wir an<<, Typoskript vom 16.6.1948) Das im April 1919 gegründete >>Staatliche Bauhaus in Weimar<< prägte das Design und die Architektur des 20. Jahrhunderts maßgeblich und feiert in diesem Jahr sein 100. Jubiläum. Die „Bauhaus-Idee“ gilt heute als einer der wichtigsten deutschen Kulturexporte. Von […]

Kultur in Ulm
Kultur-News

KUNST TO GO in Ulm

Keine Kaugummis, keine Tabakwaren, keine Spielwaren - nein, Kunst gibt es ab sofort aus dem Automaten! Seit Kurzem befindet sich vor dem Eingang zum Museum Ulm ein Kunstautomat in knalligem rot. Unverkennbar im klassischen Design eines Zigarettenautomaten gehalten, enthält der bunt bemalte Gegenstand allerlei Kreatives. Klein und originell sind die Kunstbotschaften, die in den Schachteln [...]
Kultur in Ulm
Kultur-News

Musical-Open-Air Evita auf der Wilhelmsburg

Argentinische Leidenschaft gibt es seit 7. Juni auf der Wilhemsburg zu sehen und zu erleben! Wir waren dort und haben beim diesjährigen EVITA Musical-Open-Air einen Blick hinter und vor die Kulissen geworfen und uns die Generalprobe angeschaut. 💃🇦🇷💖 Herzlichen Glückwunsch Theater Ulm zur grandiosen Produktion. Wir wünschen euch einen unvergesslichen Theatersommer! Video: Stefan Eigner, Eignerphoto […]

Kultur in Ulm
Kultur-News

Lebendige Traditionen – Offene Türen beim 42. Internationalen Museumstag

Eigentlich habt ihr euch vorgenommen, endlich mal wieder ins Museum zu gehen? Doch irgendwie kam immer irgendetwas dazwischen? Volle Tage, das fehlende Kleingeld oder das hin und wieder einsetzende Rätselraten beim Betrachten mancher Ausstellungsobjekte machten den Gedanken an einen Museumsbesuch dann doch weniger attraktiv? Verständlich, aber Grund für Aufschieberei ist beim Internationalen Museumstag am 19. [...]
Kultur in Ulm
Kultur-News

kultur in ulm: Die neue Kulturmarke

Aus 2 mach 1! Die neue Kulturdachmarke "kultur in ulm" vereint die Projekte "kulturpunkt ulm" und Kulturportal in neuem Gewand und mit neuer Webseite. Es heißt, von Zeit zu Zeit sind Veränderungen notwendig und hilfreich, um sich weiterzuentwickeln. Genau das dachten wir uns auch und haben uns an die Arbeit gemacht. Weil beide alten Projekte [...]
Back to top